Kennenlernen partnerinterview

Kennenlernen partnerinterview-89Kennenlernen partnerinterview-63Kennenlernen partnerinterview-67

Bei der „Befindlichkeitsrunde“ kommen Fragen wie z. Dieses Kennenlernspiel eignet sich für die Grundschule und ggf. Für die Methode sollten gut 15 Minuten eingeplant werden. Nach dieser Zeit kommen alle Mitglieder der Lerngruppe im Plenum wieder zusammen und jeder Teilnehmer stellt der Lerngruppe seinen Partner vor.

her.“ Hier wird kein Name genannt, sondern die Schülerin bzw. Wenn sich der Schüler als beschrieben erkannt hat, steht es auf, geht auf den leeren Platz und nennt seinen Vornamen.

Diese Variante hat den Vorteil, dass man die Bilder auch mit der passenden Person verknüpft.

Bei Variante A kann es passieren, dass man als Lehrende die Bilder mit den Vortragenden verknüpft.

Die Methode ist geeignet, das genaue beobachten und hinhören einzuüben. Im Plenum sind Rückfragen durch andere Teilnehmer möglich. Die Wurfpuppe als Kennenlern- und Kontaktspiel ist besonders für die Stufen 5 und 6 und hier insbesondere für Lerngruppen geeignet, die neu zusammengestellt wurden.

Bemerkungen