dating seiten vergleich Reutlingen - Einsamkeit single frau

Bei Männern sind Frauen über Mitte 30 jedoch immer weniger gefragt. Bis eine Frau die Uni absolviert und im Beruf Fuß gefasst, sind die für sie passenden Männer längst unter der Haube. Übrig bleiben die schwer Vermittelbaren: Männliche Hartz-IV-Empfänger und berufstätige Akademikerinnen.

In den USA ist dieser Trend schon länger auszumachen, abzulesen am anhaltenden Erfolg von Serien wie „Sex and the City“ oder „Ally Mc Beal“.

Wie oft hört man Sätze wie: „mein Mann/meine Frau und ich möchten/wollen/hätten gern…“? Im Grunde möchte man doch selbst etwas haben oder wissen, verpackt es aber lieber schön als WIR.

Wir suchen und streben im Leben immer nach etwas Besserem.

Damit möchte ich keinen Aufruf starten, auch in der Beziehung IMMER nach etwas Besserem zu suchen.

Die Einsamkeit der Super-Frauen könnte ein Ende finden – wenn sie sich auf Männer einließen, die ihnen Status-mäßig unterlegen sind. Immerhin 18 Prozent der klugen Frauen müssten sich „nach unten“ orientieren, so Experten.

Die Wirtschafts-Managerin und der Hartz-IV-Empfänger. Aber warum sind es eigentlich nur die Frauen, die ihre Ansprüche und ihre Partnerwahl-Kriterien ummodeln sollen?

Nun ja, ich kann verstehen, dass der Gedanke nach langer Zeit wieder von vorne anzufangen, einem Angst macht.

Bemerkungen